Liebe Leserin, lieber Leser, 

selbst bei den Temperaturen ist den Leverkusener Unternehmen nicht nach "Siesta" zumute. Stattdessen wurden im Juli Gastronomie-Betriebe eröffnet, innovative Produktionsbetriebe besucht und Änderungen in einigen Förderprogrammen vorgenommen. Was bisher geschah und welche Wettbewerbe und Möglichkeiten im Monat August auf Sie warten, erfahren Sie in dieser Newsletter-Ausgabe.

Das Team der WfL wünscht viel Vergnügen beim Lesen!

Innovationskraft „Made in LEV“: Besuch bei ARLANXEO im CHEMPARK

Auf dem Foto (von links nach rechts): WfL-Geschäftsführer Markus Märtens und Oberbürgermeister Uwe Richrath im Gespräch mit ARLANXEO-Geschäftsführer Christoph Kalla.

Er ist aus Automobilsystemen, dem Maschinenbau und aus der Luft- und Raumfahrt nicht mehr wegzudenken: der Hochleistungskautschuk Therban®, hergestellt im Leverkusener Chempark. Doch das Unternehmen ARLANXEO hat noch viel mehr zu bieten. Davon konnten sich jetzt Oberbürgermeister Uwe Richrath und WfL-Geschäftsführer Markus Märtens persönlich im Rahmen eines Besuchs des Technikums und eines Produktionsbetriebs überzeugen. „Die Innovationkraft von ARLANXEO am Standort Leverkusen ist faszinierend, vor allem bei nachhaltigen Produkten und Technologien für die Mobilität der Zukunft. Das zeigt einmal mehr, wie richtungsweisend unsere Chemie für den internationalen Markt und für die Gesellschaft ist“, so Markus Märtens. ARLANXEO-Geschäftsführer Christoph Kalla betonte: „Leverkusen bleibt wichtige Schaltzentrale und Forschungszentrum für unser Unternehmen“.

ARLANXEO ist einer der weltweit größten Hersteller von synthetischem Kautschuk. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet Hochleistungskautschuke, die für eine Vielzahl von Anwendungen im alltäglichen Leben eingesetzt werden.

Schwarzes Brett: Aktuelle Stellenangebote in der Gastronomie

Die aktuelle Personalsituation im Gastgewerbe verlangt derzeit von den Gastronomen sehr viel ab. Daher unterstützen wir jede Aktion, um dem Engpass auf dem Stellenmarkt entgegenzuwirken. Auf unserer Homepage haben wir speziell für die Gastronomie ein „Schwarzes Brett“ eingerichtet. Dort können offene Stellenangebote veröffentlicht werden. Sie wollen auch dabei sein? Melden Sie sich bei uns, wir heften auch ihr Stellenangebot ans „Schwarze Brett“.

Ihr Ansprechpartner
Anton Sawadski, 0214 8331-70
Handel und Zentrenentwicklung

www.wfl-leverkusen.de

KUER.NRW: Wettberwerb für grüne Gründer:innen

Wer über eine Unternehmensgründung in den Zukunftsbranchen Klima, Umwelt, Energieeffizienz oder Ressourcenschonung (KUER) nachdenkt, kann beim KUER.NRW Businessplan-Wettbewerb des Landes Nordrhein-Westfalen Preisgelder bis zu 7.000€ gewinnen. Zum Start der Phase 2 sind neue Teilnehmer:innen herzlich willkommen!
 
Während des gesamten Wettbewerbes werden diese von KUER-Mentoren und -Spezialisten individuell gecoacht und erhalten kontinuierliches Feedback. Nach der Prüfung der eingereichten Businesspläne werden die zehn besten Teilnehmer:innen zur Prämierungsphase zugelassen. Der Businessplan-Wettbewerb gipfelt dann in der Jurysitzung und der feierlichen Preisverleihung.

Die letzte Einstiegsmöglichkeit ist der 01. September 2022. 
Infos zur Anmeldung und dem genauen Ablauf gibt es hier.
Hier geht es zum Artikel

Fördermittel NRW: Neue Konditionen und Programme

 

Seit dem 01. Juli 2022 sind mehrere Änderungen in den Förderprogrammen Potentialberatung NRW und Bildungsscheck NRW in Kraft getreten. Die Potentialberatung NRW hat zudem Zuwachs bekommen und wurde um die beiden Programme Neustartberatung NRW sowie Transformationsberatung NRW ergänzt.

 
 
 

Mit der Transformationsberatung werden - ausschließlich entlang des Themas „Green Economy“ - Unternehmen unterstützt, die durch die Umstellung ihrer Prozesse auf eine umweltverträgliche Wirtschaftsweise (z.B. hinsichtlich ökologische Modernisierung, Ressourceneffizienz, Emissionsreduktion, ökologische Produktgestaltung und Umstellung von Wertschöpfungsketten) vor besonders großen Veränderungen stehen. Eine auf Nachhaltigkeit fokussierte Anpassung der Produkte und Dienstleistungen in den Unternehmen gestaltet sich häufig komplex und erfordert in der Regel eine Anpassung der Arbeitsorganisation und nimmt gleichzeitig die Kompetenzentwicklung der Beschäftigten in den Blick.

Bei der Programmergänzung Neustartberatung NRW handelt es sich um zwei zusätzliche Beratungstage innerhalb der o.g. Förderprogramme. Ein Unternehmen kann sie dann beanspruchen, wenn in den vergangenen sechs Monaten eine Anzeige gemäß §17 Kündigungsschutzgesetz erfolgt ist. Nach einer Massenentlassung soll die Neustartberatung den verbliebenen Beschäftigten dabei helfen, Sicherheit und Orientierung in der Veränderung zu gewinnen. Sie sollen dabei unterstützt werden, den zurückliegenden Restrukturierungsprozess zu verstehen. Die Beratung soll zugleich Offenheit für den zukünftigen Veränderungsprozesses mit Hilfe einer Potential- oder Transformationsberatung ermöglichen.

Ihr Ansprechpartner
Knut Hübner, 0214 8331-66
Fördermittelberatung

Neueröffnung „Chocolate Haus“ in Wiesdorf

Am 15. Juli 2022 hat die Konditorei "Chocolate Haus" auf dem Wiesdorfer Platz 82 neu eröffnet. Mehmet Türkmenoglu empfängt die Gäste mit Kaffee und einem leckeren Stück Torte. Außerdem gibt es für die Besucher:innen Frühstück, verschiedene Teesorten, Baklava, Waffeln und Eis. An heißen heißen Tagen werden kalte Smoothies, sowie Frappés serviert.

 

Die Attraktivität eines Standortes wird durch ein abwechslungsreiches Einzelhandels- und Gastronomie-angebot unterstützt.
„Als Wirtschaftsförderung begrüßen wir vielfältige Gastronomiekonzepte und wünschen dem Betreiber viel Erfolg am neuen Standort in Leverkusen“, so Anton Sawadski Projektleiter für Handel und Zentrenentwicklung bei der WfL.
Die WfL ist Ansprechpartnerin für alle Anfragen rund um Einzelhandelsflächen und Stadtteilentwicklung. Auch das Management von Gewerbe- und Verkaufsflächen zur Reduzierung von Leerständen, die Vernetzung von Ladeninhabern, Immobilieneigentümern und Stadtverwaltung zur Stärkung des Einzelhandels liegt bei uns. Sprechen Sie uns an.

 
 


Ihr Ansprechpartner
Anton Sawadski, 0214 8331-70
Handel und Zentrenentwicklung
 

"LevLive": Präsentationsfläche für Vereine

Am 3. und 4. September 2022 findet in der Fußgängerzone in Leverkusen-Wiesdorf wieder die Veranstaltung „LevLive“ in Verbindung mit einem Herbstmarkt statt. Durch die gesamte Fußgängerzone verteilt treten Künstler auf verschiedenen Aktionsflächen auf und präsentieren ihre unterschiedlichen Talente: Walking-Acts, Street-Artists und Musiker performen auf mehreren Bühnen und bieten vielfältige Unterhaltung.
 
Die Veranstaltung wird von der Werbegemeinschaft City Leverkusen ausgerichtet und durch die Wirtschaftsförderung Leverkusen begleitet und unterstützt. An dem Wochenende Anfang September haben Vereine an einem oder beiden Tagen die Möglichkeit, sich zu präsentieren - bspw. über einen Vereinsstand oder auch eine Vorführung auf einer Bühne oder Aktionsfläche. Zudem findet am Sonntag,
4. September 2022 ein verkaufsoffener Sonntag statt. Die Flächen werden Vereinen vom Veranstalter kostenlos bereitgestellt. Bei Interesse wenden Sie sich gerne direkt an uns.

Ihr Ansprechpartner
Anton Sawadski, 0214 8331-70
Handel und Zentrenentwicklung

Akademie der Ruhr-Universität vergibt elf Stipendien in Höhe von 60.000 Euro - schnell noch bewerben

Stipendium für die Weiterbildung „CHIEF INNOVATION MANAGER:IN“

In der Weiterbildung „Chief Innovation Manager:in“ werden Ihnen die notwendigen Kompetenzen und Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Innovationen und Unternehmensgründung von Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis vermittelt.

Link zur Programmbeschreibung

Die Akademie der Ruhr-Universität vergibt bis zu 6 Stipendien für Gründer:innen und Start-ups aus NRW im Gegenwert von jeweils 6.750 Euro. Achtung Bewerbungsdeadline ist schon der 24.08.2022.

Link zur Bewerbung für ein Stipendium

 

Stipendium für die Weiterbildung „VERTRIEBSINGENIEUR:IN Young Professional VDI“

Der technische B2B-Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte unterscheidet sich in Bezug auf die Erwartungen an die Hersteller, Produkte und Dienstleistungen als auch mit Blick auf die Entscheidungsfindung der Käufer. Im Durchschnitt sind 57 % der customer journey bereits durchlaufen bevor der Erstkontakt zum Anbieter erfolgt. Wie bringt man sich in den Entscheidungsprozess ein, ohne gefragt worden zu sein?

Link zur Programmbeschreibung

Vergeben werden bis zu 3 Stipendien für Gründer:innen und Start-ups aus NRW im Gegenwert von jeweils 6.750 Euro.

Link zur Bewerbung für ein Stipendium

 

Stipendium für die Weiterbildung „ZEIT- und SELBSTMANAGEMENT“ zu vergeben

Unternehmensgründung und Führung ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Daher brauchen Gründerinnen und Gründer spezielle Kompetenzen im Zeit- und Selbstmanagement, um langfristig mit Ihrem Start-up erfolgreich zu sein. Selbstverständlich lernen Sie die wichtigsten Instrumente des Selbstmanagements, sodass Sie als (zukünftige) Führungskraft Ihr Team entsprechen coachen können.

Link zur Programmbeschreibung

Es werden bis zu 3 Stipendien für Gründer:innen und Start-ups aus NRW im Gegenwert von jeweils 990 Euro vergeben.

Link zur Bewerbung für ein Stipendium

Ihr Ansprechpartner
Benjamin Schulz, 02171 36633-01
Prokurist

Event-Highlights von Probierwerk und WfL

17. August | Werks-Lunch:

Kundenservice 24/7

ChatBots, LiveChat, Messenger & Co

Nach einer kurzen Sommerpause geht es am Mittwoch, 17. August 2022 im Probierwerk weiter mit dem 18. Werks-Lunch zum Thema: "Kundenservice 24/7 - ChatBots, LiveChat, Messenger & Co". Von 12.30-13.30 Uhr erklärt Experte Chris Apostel in der Probierwerk-Community-Mittagspause, wie Sie Ihren Kunden-service auf das nächste Level bringen!
Jetzt anmelden!

Kommende Veranstaltungen im Überblick


10.08.2022         Gründerforum - Erste Schritte in die Selbstständigkeit
17.08.2022         Unternehmerinnen-Meet-Up: Gendern - sensibel kommunizieren
17.08.2022         18. Werks-Lunch: Kooperationen mit Start-ups
20.09.2022         #savethedate: Fördermittelmesse für KMU im Rheinland

Fläche des Monats

 
Verkaufsfläche
in Leverkusen, Wiesodrf
Insgesamt 210 m² 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Anton Sawadski, 0214 8331-70

Handel und Zentrenentwicklung
 
Exposé als PDF ansehen

Sie haben Fragen oder möchten sich über eines der Themen weiter informieren? Kommen Sie auf uns zu: Schreiben Sie eine E-Mail oder eine Nachricht an die unten aufgeführten Social Media Kanäle. Wir freuen uns auf den Austausch!

Facebook firmen name Instagram Name LinkedIn firmenseite

Bleiben Sie gesund!

Ihre WfL


WfL - Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH
 

Nathalie Hoffmann

BA Sowi / BA Social Studies

Unternehmensservice

Dönhoffstraße 39    51373 Leverkusen
Tel. +49 214.83 31-25   Fax +49 214.83 31-11   

Xing Facebook RSS News

WfL - Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH   Amtsgericht Köln, HRB 49372
Aufsichtsratsvorsitzende Claudia Wiese   Geschäftsführung Markus Märtens

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Grafiken und Stockphotos von freepik.